Willkommen

Wir bereiten Umweltschutz den Weg.

Als Inkubator für innovative Ideen setzt die Umweltstiftung Michael Otto Impulse mit eigenen Projekten und fördert den gesellschaftlichen Dialog sowie zukunftsweisende Projekte im Umwelt- und Naturschutz wie auch in der nachhaltigen Entwicklung.
Über die Stiftung  
„Es geht mir bei meinem Wirken als Stifter insbesondere darum, Impulse für die Gestaltung zukunftsweisender Lösungen im Natur- und Umweltschutz zu setzen und diese in einem gesellschaftlichen Diskurs zu stärken. Wir haben deshalb die Stiftung von Beginn an auch als Dialogplattform und Brückenbauerin konzipiert.“
Prof. Dr. Michael Otto
Über den Stifter  

Aktuell

Bioökonomie: Wandel mit Respekt


Bild: Krafft Angerer
Kann die Bioökonomie helfen die begrenzten biologischen Ressourcen nachhaltig zu nutzen? Die 16. Hamburger Gespräche für Naturschutz unter dem Titel „Same, same but different? – Ein Symposium über die Chancen und Grenzen der Bioökonomie“ der Umweltstiftung Michael Otto haben einflussreiche Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik versammelt, um Impulse für die Gestaltung zukunftsweisender und nachhaltiger Lösungen für eine biobasierte Wirtschaft, die im Einklang mit der Natur steht, zu setzen und den gesellschaftlichen Dialog zu fördern.

Umweltstiftung Michael Otto sucht Mitarbeiter (m/w/d) im Office-Management


Bild: UMO
Die Umweltstiftung Michael Otto (UMO) sucht zum 01.01.2020 einen Mitarbeiter (m/w/d) im Office-Management in Hamburg in Teilzeit (80%). Sie managen das Office der Stiftung – unterstützen also das Projektteam und den Vorstand in allen administrativen Belangen und organisieren das tägliche Leben des Büros. Wenn Terminplanung, Materialverwaltung und Ablage keine Fremdwörter für Sie sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wechsel an der Spitze der Umweltstiftung Michael Otto – Johannes Merck übernimmt auch das operative Geschäft der Stiftung


Bild: UMO
Nach acht Jahren als geschäftsführender Vorstand verlässt Stephan Zirpel die Umweltstiftung Michael Otto (UMO) Ende Oktober in Richtung WWF Deutschland. Zirpel wird dort künftig die Position des Fachbereichsleiters WWF Naturerbe übernehmen. Zum 1. November 2019 übernimmt der bisherige Vorstandsvorsitzende Dr. Johannes Merck auch die operative Führung der Stiftungsgeschäfte.
Alle News